Die „Tiermedizinische Gesellschaft Regio Basiliensis“ ist ein Verein im Sinne des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Sie vertritt die Interessen von Tierärztinnen und Tierärzten, die in der kurativen Praxis, der Verwaltung, der Industrie und der Forschung tätig sind. Die TMG Regio Basiliensis ist eine Regionalsektion der „Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte GST“ und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber der GST. Die TMG Regio Basiliensis zählt 116 Mitglieder.

Sie bezweckt:

  • Die Wahrung der Interessen des tierärztlichen Berufstandes
  • Die Förderung des tierärztlichen Wissens

Diese Ziele versucht sie zu erreichen durch:

  • Förderung von Kontakten durch Zusammenarbeit unter Tierärzten verschiedener Fachrichtungen
  • Organisation und Pflege der Kontakte zu den Behörden und der Fakultät
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von fachlichen und/oder gesellschaftlichen Anlässen